Allgemeine Rückgaberichtlinien

 

Hierbei handelt es sich um Allgemeine Rückgaberichtlinien von Axdia International GmbH die nur für Produkte gelten, die Sie direkt über die www.mistore-duesseldorf.de Website erworben haben. Alle Rückgaben müssen den allgemeinen Richtlinien entsprechen, damit die individuellen Rückgaberichtlinien gelten.

  • Für alle Produktrückgaben ist eine RMA-Nummer (Return Merchandise Authorization, Warenrücksendegenehmigung) erforderlich. Sie können dies direkt online tun (folgen Sie hierzu dem Online Rückgabeformular) oder telefonisch um eine RMA-Nummer zu erhalten.
    • Wenn Sie Artikel zurückgeben, in denen Sie persönliche Daten gespeichert haben, müssen Sie diese Daten vollständig gelöscht haben, bevor Sie das Produkt an uns zurücksenden. Bei einem MI-Telefon müssen Sie auch das MI-Konto abmelden, bevor Sie das MI-Telefon an uns zurücksenden.
    • Die Versandkosten für die Rücksendung können abhängig vom Grund der Rücksendung von der Erstattungssumme abgezogen werden (also bei Rücksendung eines defekten Produkts, das sich aber bei Prüfung einschalten lässt und ordnungsgemäß funktioniert). Die Kosten für die Rücksendung können je nach Größe und Gewicht des Produkts variieren.
    • Wenn Sie große Artikel (z. B. Roller) erwerben, bewahren Sie die Originalverpackung mindestens 15 Tage lang innerhalb der Rückgabefrist für den Fall auf, dass Sie eine Rücksendung vornehmen oder einen Ersatz anfordern.
  • Produkte, unter einer den folgenden Bedingungen, können nicht zurückgegeben werden und die Rücksendung wird zurückgewiesen:
    • Alle Produkte, die nicht unter dem offiziellen Mi Store Düsseldorf (www.mistore-duesseldorf.de) erworben worden sind.
    • Alle Produkte mit fehlender, beschädigter, veränderter oder anderweitig unleserlicher Seriennummernkennzeichnung, Herstellermodell- oder Artikelnummer Kennzeichnung und/oder Garantiekennzeichnung.
    • Alle Produkte, die ohne Originalverpackung und Zubehör zurückgegeben werden (einschließlich Einzelhandelsverpackung, Handbüchern, Kabeln und alle anderen Artikeln, die ursprünglich im Lieferumfang des Produkts enthalten waren). Rücksendungen, die in diesem Zustand eingegangen sind, werden zurückgewiesen.
    • Alle Produkte, die physische Schäden aufweisen. Falls Sie Ihr Produkt beschädigt/fälschlicherweise erhalten haben, wenden Sie sich bitte an unser Kundenkontaktzentrum, um Richtlinien und Anleitungen zur Behebung dieses Problems zu beziehen. Ein solches Vorgehen wird nicht als Rückgabe angesehen.
    • Alle Produkte, die manipuliert, angepasst oder in irgendeiner Weise verändert erscheinen.

Standard-Rückgaberichtlinien

  • Rückgabe gegen Erstattung innerhalb von: 15 Tagen ab Empfangsdatum aus beliebigem Grund • Rückgabe gegen Ersatz innerhalb von: 15 Tagen ab Empfangsdatum, wenn das Produkt aus Gründen defekt ist, die beim Hersteller liegen • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, das Produkt über eine im Voraus bezahlte Spediteuroption zurückzusenden. Eine Transportnummer kann per E-Mail angefordert werden, nachdem eine Rückgabe über das Kundenkontaktzentrum vom Mi Store Düsseldorf vereinbart worden ist. • Bei Rücksendungen gegen Erstattung oder Ersatz durch ein identisches Produkt im Rahmen des Zeitraums der Rückgaberichtlinien entstehen keine Rücksendekosten, sofern das Produkt aus Gründen defekt ist, die beim Hersteller liegen. • Weitere Informationen zu unserem Rückgabeverfahren und unseren Richtlinien finden Sie in den Abschnitten Allgemeine Rückgaberichtlinien und Zusätzliche Rückgabeinformationen auf dieser Seite.

Versandkosten bei Rücksendung

Axdia International GmbH zahlt nur für den Rückgabeversand, wenn ein Artikel aus Gründen defekt ist, die beim Hersteller liegen (aber nicht bei Kundenverschulden). Das Produkt muss im Rahmen der Rückgaberichtlinien von XIAOMI abgedeckt sein. Eine Frachtbriefnummer kann per E-Mail bezogen werden, nachdem über das Kundenkontaktzentrum von MI eine RMA erstellt worden ist.

  • Die Kosten für die Rücksendung können abhängig vom Grund für die Rücksendung von der Erstattungssumme abgezogen werden (das heißt, bei Rücksendung eines defekten Produkts, das sich aber bei Prüfung einschalten lässt und ordnungsgemäß funktioniert).
    • Wenn Sie große Artikel (z. B. Roller, Laserprojektoren) erwerben, bewahren Sie die Originalverpackung mindestens 15 Tage lang innerhalb des Rückgabezeitraums für den Fall auf, dass Sie eine Rücksendung vornehmen oder einen Ersatz anfordern.
    • Die Kosten für die Rücksendung können je nach Größe und Gewicht des Produkts variieren (Standardwerte sind unten aufgeführt).
Artikel Versandkosten für die Rücksendung Umfang
Smartphone 5 EUR Deutschland
Eco-product 5 EUR Deutschland

Zusätzliche Rückgabeinformationen Paketangebote

Artikel, die als Teil eines Pakets verkauft werden, können nicht einzeln gegen Erstattung zurückgegeben werden. Damit Sie eine Rückerstattung erhalten, müssen alle Elemente des Pakets innerhalb des entsprechenden Mistore Düsseldorf Rückgabezeitraums zurückgegeben werden. Wenn ein Teil eines Pakets innerhalb des geltenden MI-Rückgabezeitraums defekt ist, kann ein Ersatz angefordert werden.

Werbeartikel und Geschenke

MI stellt unter Umständen kostenlose Werbeartikel mit seinen Produkten bereit. Wenn Sie eine Erstattung für ein erworbenes Produkt erhalten möchten, dem Werbeartikel beigegeben waren, müssen alle Artikel zurückgegeben werden. Andernfalls kann die Rücksendung gegen Erstattung zurückgewiesen werden. Um einen Ersatz für einen erworbenen Artikel zu erhalten, dem Werbeartikel beigegeben waren, muss der defekte Artikel zurückgegeben werden. MI bietet unter Umständen besonders geschätzten Kunden auch Geschenke für ihre anhaltende Unterstützung oder zu speziellen Anlässen an. Diese Geschenke sind nicht Teil eines Kaufs und müssen daher nicht zurückgegeben werden.

Nicht vorrätige Artikel (Lieferrückstand)

Wenn ein Artikel als Ersatz für ein gleiches Produkt bei uns im Mistoregermany nicht mehr angeboten wird oder nicht mehr vorrätig ist, gewährt Ihnen MI eine Rückerstattung.

So funktioniert die Rückgabe eines MI-Artikels

 

 

 

 

Zunächst können Sie im Konto Ihres Mistore Düsseldorf Accounts eine RMA-Nummer anfordern. In diesem Fall erhalten Sie eine E-Mail mit Informationen zu einem im Voraus bezahlten Frachtbrief.  Als Nächstes müssen Sie zur Sicherung Ihrer Daten alle persönlichen Daten im Zusammenhang mit dem Produkt löschen. Befolgen Sie anschließend die Anleitungen in der E-Mail: Verpacken Sie das Produkt ordnungsgemäß, gehen Sie in die nächste Lieferstelle und füllen Sie das Frachtbriefdokument aus. Sie können das Frachtbriefdokument auch ausdrucken, bevor Sie die Lieferstelle aufsuchen. Das Auslieferungsunternehmen befördert das Produkt an unsere Serviceadresse. Um die Stornierung Ihres Serviceauftrags zu vermeiden, senden Sie das Gerät bitte innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt des Versandetikett zurück. Unser Austauschzentrum bearbeitet Ihren Rücksendeantrag nach Erhalt des Produkts. Mithilfe Ihrer Frachtbriefnummer können Sie den Versandstatus verfolgen.

Nicht zur Rückgabe berechtigt

Wenn Sie keinen Rückgabevorgang erstellen können, dann wahrscheinlich aus einem der folgenden Gründe.

Rückgabezeitraum für den Artikel ist verstrichen

Der Rückgabezeitraum für Ihren Artikel ist über den Gültigkeitstermin hinaus verstrichen. Wenn der Rückgabezeitraum für Ihren Artikel verstrichen ist, können Sie ihn nicht länger an MI zurückgeben. Allerdings haben Sie unter Umständen nach wie vor eine Garantie von MI für die Reparatur oder für einen Ersatz. Auf der Seite „Garantiebedingungen“ finden Sie nähere Informationen zum Umfang der Garantie und zu den Gewährleistungsoptionen.

Für den Artikel ist weder eine Erstattung noch ein Ersatz möglich

Eine Erstattung für Ihren Artikel ist nicht möglich, er kann auch nicht ersetzt werden oder beides. Auf der Produktseite des Artikels finden Sie im Abschnitt „Garantie und Rückgaben“ weitere Informationen zu den Rückgaberichtlinien für den Artikel. Beachten Sie jedoch, dass Sie auch in dem Fall möglicherweise noch eine MI-Garantie für Reparatur oder Austausch haben, wenn ein Artikel nicht an www.mistore-duesseldorf.de zurückgegeben werden kann. Auf der Seite „Garantiebedingungen“ finden Sie nähere Informationen zum Umfang der Garantie und zu den Gewährleistungsoptionen.

Anderer Grund

Wenn ein Artikel von den Rückgaberichtlinien abgedeckt und innerhalb des auf der Produktseite des Artikels angegebenen Zeitrahmens zurückgegeben werden soll, aber trotzdem keine Rückgabe eingeleitet werden kann, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen zum ratenkauf by easyCredit

1. Geltungsbereich und allgemeine Nutzungsbedingungen
Die nachfolgenden ergänzenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB)
gelten zwischen Ihnen und dem Händler für alle mit dem Händler geschlossenen Verträge,
bei denen der ratenkauf by easyCredit (im folgenden Ratenkauf) genutzt wird.
Die ergänzenden AGB haben im Konfliktfall Vorrang vor anderslautenden Allgemeinen
Geschäftsbedingungen des Händlers.
Ein Ratenkauf ist nur für Kunden möglich, die Verbraucher gem. § 13 BGB sind und das 18.
Lebensjahr vollendet haben.
2. Ratenkauf
Für Ihren Kauf stellt Ihnen der Händler mit Unterstützung der TeamBank AG Nürnberg,
Beuthener Straße 25, 90471 Nürnberg (im folgenden TeamBank AG) den Ratenkauf als
weitere Zahlungsmöglichkeit bereit.
Der Händler behält sich vor, Ihre Bonität zu prüfen. Die näheren Einzelheiten entnehmen Sie
bitte dem Ratenkauf-Datenschutzhinweis in der Bestellstrecke. Sollte aufgrund nicht
ausreichender Bonität oder des Erreichens der Händler-Umsatzgrenze die Nutzung des
Ratenkaufs nicht möglich sein, behält sich der Händler vor, Ihnen eine alternative
Abrechnungsmöglichkeit anzubieten.
Der Vertrag über einen Ratenkauf kommt zwischen Ihnen und dem Händler zustande. Mit
dem Ratenkauf entscheiden Sie sich für eine Abzahlung des Kaufpreises in monatlichen
Raten. Über eine fest vereinbarte Laufzeit sind dabei monatliche Raten zu zahlen, wobei die
Schlussrate unter Umständen von den vorherigen Ratenbeträgen abweicht. Das Eigentum
an der Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung vorbehalten.
Die bei Nutzung des Ratenkaufs entstandenen Forderungen werden im Rahmen eines
laufenden Factoringvertrages vom Händler an die TeamBank AG abgetreten. Zahlungen
können mit schuldbefreiender Wirkung ausschließlich an die TeamBank AG geleistet
werden.
3. Ratenzahlung per SEPA-Lastschrift
Durch das mit dem Ratenkauf erteilte SEPA-Lastschriftmandat ermächtigen Sie die
TeamBank AG, die durch den Ratenkauf zu entrichtenden Zahlungen, von Ihrem im
Bestellprozess angegebenen Girokonto bei dem dort angegebenem Kreditinstitut durch eine
SEPA-Lastschrift einzuziehen.
Die TeamBank AG wird Ihnen den Einzug per E-Mail bis spätestens einen Kalendertag vor
Fälligkeit der SEPA-Lastschrift ankündigen (Pre-Notifikation/Vorabankündigung). Der Einzug
erfolgt frühestens zum angegebenen Datum der Vorabankündigung. Ein späterer, zeitnaher
Einzug kann erfolgen.
Wenn zwischen der Pre-Notifikation und dem Fälligkeitsdatum eine Verringerung des
Kaufpreisbetrags erfolgt (z.B. durch Gutschriften), so kann der abgebuchte Betrag von dem
in der Pre-Notifikation genannten Betrag abweichen.
ratenkauf by easyCredit -öffentlich- Seite 2 von 2
Sie haben dafür Sorge zu tragen, dass zum Zeitpunkt der Fälligkeit Ihr Girokonto über eine
ausreichende Deckung verfügt. Ihr Kreditinstitut ist nicht verpflichtet die Lastschrift
einzulösen, falls eine ausreichende Deckung des Girokontos nicht gegeben ist.
Sollte mangels erforderlicher Deckung des Girokontos, wegen eines unberechtigten
Widerspruchs des Kontoinhabers oder aufgrund des Erlöschens des Girokontos zu einer
Rücklastschrift kommen, geraten Sie auch ohne gesonderte Mahnung in Verzug, es sei
denn, die Rücklastschrift resultiert infolge eines Umstandes, den Sie nicht zu vertreten
haben.
Die im Falle einer Rücklastschrift von Ihrem Kreditinstitut der TeamBank AG berechneten
Gebühren werden an Sie weitergereicht und sind von Ihnen zu begleichen.
Befinden Sie sich in Verzug, ist die TeamBank AG berechtigt für jede Mahnung eine
angemessene Mahngebühr oder Verzugszinsen in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem
jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu berechnen.
Aufgrund der hohen Kosten, welche mit einer Rücklastschrift verbunden sind, bitten wir Sie
im Falle eines Rücktritts vom Kaufvertrag, einer Retoure oder einer Reklamation, der SEPALastschrift nicht zu widersprechen. In diesen Fällen erfolgt in Abstimmung mit dem Händler
die Rückabwicklung der Zahlung durch Rücküberweisung des entsprechenden Betrags oder
durch eine Gutschrift.

MISTOREGERMANY – KONTAKTADRESSEN

Sie können unser Service-Center wie folgt erreichen: unter 02154-8826-101 (Montag – Freitag 9:00 – 17:00) wenden. Nutzen Sie unseren Online-Chat nutzen unter kundenservice@mistore-duesseldorf.de (Montag – Freitag 9:00 – 17:00)